MENÜ MENÜ  

cover

Multimodale Wahrnehmung musikalischer Gesten. Untersuchungen zur Wirkung von Bewegungssonifikationen und Evaluation von Mapping-Strategien

Jesper Hohagen

ISBN 978-3-8325-5247-3
295 pages, year of publication: 2021
price: 47.50 €
Musikalische Gesten spielen bei der Erforschung von körperlichen Bewegungen Musizierender und Musik-Rezipierender eine wichtige Rolle und sind in der musikalischen Praxis omnipräsent. Doch wie führen Menschen diese Gesten aus und wie werden sie wahrgenommen? Unterscheiden sich Bewegungs- und Wahrnehmungsvorgänge hinsichtlich musikalischer Expertise? Der Musikforscher Alexander Truslit entwickelte 1938 eine Theorie zur "Gestaltung und Bewegung in der Musik", deren Ansätze gemeinsam mit weiteren Konzepten zum Zusammenhang von Musik und Bewegung eine theoretische Grundlage sowohl für die aktuelle musikpsychologische Forschung als auch für die im Rahmen dieser Arbeit durchgeführten experimentellen Untersuchungen zur Ausführung und Wahrnehmung musikalischer Gesten darstellen. Aus musikpsychologischer Perspektive scheinen in diesem Kontext insbesondere Prozesse der multimodalen Integration, der Wahrnehmungs-Handlungs-Kopplung und der Embodied Music Cognition relevant.

Jesper Hohagens Arbeit stellt Ergebnisse experimenteller musikpsychologischer Studien vor, die unter anderem das Ziel haben, von der Identifikation eigener - zumeist multimodal dargestellter - Bewegungen, Rückschlüsse auf die gemeinsame Repräsentation von musikalischen Handlungs- und Wahrnehmungsprozessen zu ziehen. Dabei wurden Verklanglichungen musikalischer Gesten eingesetzt, sogenannte Bewegungssonifikationen, die eine vielversprechende Methode zur Untersuchung der Bedeutung auditiver Rückmeldungen für die Wahrnehmung musikalischer Gesten darstellen.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Musikalische Gesten
  • Multimodale Wahrnehmung
  • Bewegungssonifikation
  • Musikpsychologische Forschung
  • Experimentelle Bewegungsforschung

Buying Options

47.50 €

42.50 €
56.50 €
60.50 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de