MENÜ MENÜ  

cover

Zum Studienerfolg in der Studieneingangsphase des Chemiestudiums. Der Einfluss kognitiver und affektiv-motivationaler Variablen

Studien zum Physik- und Chemielernen, Band 308

Daniel Averbeck

ISBN 978-3-8325-5227-5
339 pages, year of publication: 2021
price: 51.00 €
Die Studienabbruchquoten sind in chemiebezogenen Studiengängen wie generell in naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen sehr hoch. Deshalb wurden in dieser Studie zentrale kognitive und affektiv-motivationale Variablen des Studienerfolgs von 275 Erstsemesterstudierenden grundständiger Chemiestudiengänge mittels einer Längsschnittstudie mit drei Messzeitpunkten über die Dauer der ersten beiden Studiensemester untersucht. Ein weiterer Fokus lag auf lern- und leistungsförderlichen Interdependenzen zwischen den grundlegenden Teilbereichen der Chemie (Allgemeine, Anorganische, Organische, Physikalische und Analytische Chemie) innerhalb dieser Studieneingangsphase.

Die Ergebnisse der durchgeführten multivariaten Regressionsanalysen zeigen, dass neben dem jeweiligen teilbereichsspezifischen Vorwissen insbesondere das schulische Vor- beziehungsweise das universitär erworbene Fachwissen im Bereich der Allgemeinen Chemie, welches dabei überwiegend durch die Kurswahl in der Oberstufe determiniert wird, die zentrale Größe für den Wissenserwerb sowie den Studienerfolg von Chemiestudierenden in allen chemischen Teilbereichen der Studieneingangsphase darstellt. Allen weiteren erhobenen kognitiven oder affektiv-motivationalen Studierendenmerkmalen kommt zumindest in den ersten beiden Semestern eine eher geringe Bedeutung zu. Demzufolge stellt eine frühzeitige Diagnostik defizitärer Wissensstände im Bereich der Allgemeinen Chemie eine vielversprechende Möglichkeit dar, die hohen Abbruchquoten im Studienfach Chemie zu reduzieren.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Studienerfolg
  • Chemiestudium
  • Studieneingangsphase
  • Studieneingangsvoraussetzungen
  • Mehrgruppen-Pfadanalysen

Buying Options

51.00 €

46.00 €
61.00 €
67.50 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de